Live-Ticker - Langenberger Spielverein 1916 e.V.

Logo LSV
Header bzw. Fuß Bild rechts Fußball und Schuh
Langenberger Spielverein 1916 e.V.
Langenberger SV 1916 e.V.
Logo LSV
Direkt zum Seiteninhalt
Kleeblatt aktuell
Live Ticker aktualisieren (nur für freigegebene User)
LOGIN                       LOGOUT

Liveticker - 1. Mannschaft
Vorschau:
Kreisliga A  Mittwoch, 10. August - Anstoß: 19.30 Uhr -Sportplatz Neviges-Siepen
LSV - TSV Ronsdorf 2   Endergebnis:        (Hz:       )
Tore:

_______________________________________________________________________________________
Kreisliga A  Sonntag, 7. August - Anstoß: 15.00 Uhr -- Sportplatz Grundstr.62
Hellas Wuppertal -LSV   Endergebnis: 3-3  (Hz:3-2   )
Tore: 0-1 (4.) Mikeli, 1-1 (6.) —-, 2-1 (37.) —-, 3-1 (40.) —-, 3-2 (45.) Helmes, 3-3 (72.) Helmes

Spielinfo:
Den Saisonstart hatte man sich sicherlich etwas anders vorgestellt, weil man mit einem Erfolg starten wollte.
Zunächst lief alles gut, weil Andreas Mikeli schon nach 4 Minuten seine Kleeblätter mit einem Freistoß in Führung brachte. Aber die Gastgeber hatten nur 2 Minuten später auch einen guten Freistoßschützen, der den Ball genau in den Winkel setzte.
Zwar hatte unser Team von Beginn an sehr viel Ballbesitz, konnte aber auf dem kleinen Sportplatz an der Grundstraße das gewohnte Tempo nicht ins Spiel bringen.
Nach dem Doppelschlag in der 36. und 38. Minute lag man plötzlich 1-3 hinten. Da stimmte jeweils die Zuordnung nicht und es wurde nicht konsequent gestört. Und die Kleeblatt-Fans waren sehr verwundert, das sowas passieren konnte.
Fabian Helmes verkürzte dann kurz vor der Pause auf 2-3 und machte damit seinem Team wieder Hoffnung.
In Halbzeit zwei war es fast nur noch ein Spiel auf das Tor der Gastgeber, die aber mit viel Leidenschaft immer wieder einen Fuß zur Abwehr dazwischen bekamen und ihr Torhüter mit tollen Reaktionen mehrfach Gegentreffer verhindern konnte. Zwanzig Minuten vor dem Ende war er aber gegen den Kopfball von Fabian Helmes machtlos. Danach fehlten unseren Kleeblätter aber die Ideen, das Abwehrbollwerk der Gastgeber zu bezwingen.

Fazit: Gegen den robusten Gastgeber hat man aber letztlich 2 Punkte liegen gelassen, weil das Team in den Testspielen mehrfach gezeigt hat, das es besser geht.
Weiter geht es bereits am kommenden Mittwoch um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz in Neviges-Siepen gegen die Zweitvertretung vom TSV Ronsdorf.

_______________________________________________________________
Testspielergebnisse: 
gegen Remscheid 10: 7-2, gegen Azzura Velbert: 2-1, gegen TSV Neviges: 2-1, gegen SF Siepen: 6-2, 
gegen SSVg Velbert II: 1-3, gegen SpVg Solingen-Wald: 3-1,  gegen FSV Kettwig: 4-2




Vorschau: 
Die Kreisliga A - unsere Kleeblätter
Die Saison 21/22 haben unsere Kleeblätter auf dem 5. Tabellenplatz beendet. 
Für die neue Saison in der Kreisliga A geht es am 7.8.2022 mit dem 1. Spieltag bei Hellas Wuppertal los.
Den Spielplan hat der Fußballverband veröffentlicht -siehe fupa oder fussball.de und natürlich bei uns.
Mit 20 Teams wird die Liga sehr groß sein, wodurch 38 Spiele anstehen.
Die "Heimspiele" finden weiterhin in Neviges-Siepen, Hohenbruchstraße statt, 
         Anstoßzeit immer um 16.15 Uhr
Alle Personalplanungen sind abgeschlossen. 
Das LSV-Trainerteam bleibt komplett auch in der nächsten Saison. 
Die gesamte Transferübersicht bringen wir auf unserer Startseite im News-Block.
_________________________________________________________________

______________________________________________________________________________

KREISLIGA -A - Sonntag, 6. März 2022, Anstoß 13.30 Uhr, Sportanlage am Berg, Velbert

Türkgücü Velbert - LSV  1-2  (Hz: 1-0 )  Tore: 1-0 (27.) —-, 1-1 (67.) Karakas , 1-2 (76.) Mikeli , Ende. SIEG!!!!!!



Spielbericht:
Schon in der Trainingswoche vor dem Spiel war bei unseren Kleeblättern die Anspannung, aber auch die Vorfreude spürbar. So ging man die Partie dann auch vom Start weg mit viel Tempofußball an und drängte auf eine schnelle Führung. Aber wie so häufig, ließ man bei großer, spielerischer Feldüberlegenheit eine ganze Reihe von guten Möglichkeiten ungenutzt. So kam es dann, dass die einzige Chance für Türkgücü nach einer halben Stunde zu deren Halbzeitführung reichte. Unser Team, diesmal an der Seitenlinie von Co-Trainer Ömür Öney und Markus Adolphs betreut (Trainer Andre Fischer musste auf der Tribüne wegen seiner Innenraumsperre Platz nehmen), ließ sich davon aber nicht beirren und machte nach der Pause noch mehr Druck und wurde endlich nach 65 Minuten für den Willen und die Leidenschaft belohnt, als Özgür Karakas eine prima Vorlage von Andreas Mikeli zum Ausgleich nutzte. Damit wollten sich unsere Kleeblätter aber nicht zufrieden geben, sondern drängten weiter darauf, die drei Punkte mitzunehmen.
In der 75. Minute sorgte dann Andreas Mikeli für riesigen Jubel bei den Fans und der gesamten Ersatzbank, als er mit einem satten 16-Meter Schuss das Führungstor zum 2-1 besorgte. Bis zum Ende ließ man sich dann den hoch verdienten Sieg nicht mehr aus der Hand nehmen

Muster 1. Mannschaft

1. Mannschaft - Bereitgestellt von www.fupa.net
Langenberger Spielverein 1916 e.V.
Postfach 110 385, 42531 Velbert
Stadion Bonsfeld
Uferstraße 2, 42555 Velbert

02052 / 815 794 (Vereinsvorstand)
02052 / 815 796 (Jugendvorstand)

Facebook Icon
Letzte Aktualisierung: 19.07.2022
Zurück zum Seiteninhalt